Suche
  • LAFI

#8M: Protestmarsch mit der Marea Feminista Abya Yala

Am 8. März 2022 steht ein neuer Frauen*kampftag vor uns und wir sind organisierter denn je. Wir, von unseren unterschiedlichen Ursprüngen, aber aus demselben Gebiet. Wir: Frauen, Lesben, Transvestiten und Nicht-Binäre aus Abya Yala, aus unserem geliebten Lateinamerika.


An diesem 8. März marschieren wir alle zusammen in der feministischen Marea (Flut) von Abya Yala und wir laden ein, mit uns für unser kollektives Gedächtnis zu fließen. Wir vergessen nicht die Jahrhunderte kolonialer, kapitalistischer, patriarchalischer und rassistischer Unterdrückung. Unsere Schwestern haben Widerstand geleistet und so leisten auch wir heute Widerstand.


Wir laden ein, zu marschieren, zu singen, zu tanzen, sich diesem kollektiven Schrei anzuschließen. Wir laden alle ein, den Kampf zu organisieren und die Freude zu verteidigen. Denn wir werden weiter für eine bessere Welt kämpfen, in der Patriarchat, Kapitalismus, Faschismus und Imperialismus untergehen. Dafür stehen wir zusammen - und als Gemeinschaft organisiert.


Sei ein Teil davon! Sei teil des Protestes am Internationalen Frauen*kampftag!

Wir treffen uns am 8. März um 14:30 Uhr in der Müllerstrasse 149 um gemeinsam al Marea Feminista de Abya Yala zu marschieren. (Maske nicht vergessen!)


Gegen die Präkarisierung unserer Leben sagen wir: Wenn unser Leben wertlos ist, re/produziert ohne uns!


Wichtig: Cis-Männer sind nicht eingeladen.


Feministische Marea von Abda Yala:

  • Sorjuanas

  • @niunamenosberlin

  • @algarabia.feminista

  • Lafi e.V.

  • Latinas en Berlín

  • @unidasporlapazalemania

  • @bloquelatino_berlin

  • Compañerxs independientes



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen